Teil 10 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld

Bedürfnisse und Anforderungen von Unternehmen in Deutschland und der Schweiz Blog-Serie in 10 Teilen – Teil 10.

Im letzten Blog-Beitrag zur Studie „Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld“ geben wir noch einmal Handlungsempfehlungen für Unternehmen der Manufacturing-Branche.

Hier können Sie die Studie die PAC im Auftrag von Rackspace erstellt hat, herunterladen.

Handlungsempfehlungen

  • Multi-Cloud-Strategie formulieren

    Nachdem die Cloud-Anforderungen der allermeisten Unternehmen ohnehin in Richtung Multi-Cloud gehen, sollten sie auch eine dedizierte Multi-Cloud-Strategie formulieren. Auch sollten Unternehmen sich über die Fertigungstiefe ihrer eigenen IT Gedanken machen und nach Bedarf Managed Services und Systemintegrationsdienstleistungen nutzen, um fehlendes internes Know-how auszugleichen.

  • Multi-Cloud-Grundlagen schaffen

    Vor einer Anpassung des Betriebsmodells sollten Unternehmen ihre Anwendungslandschaft konsolidieren und prüfen, welche Anwendungen wirtschaftlich sinnvoll in einem Software-as-a-Service-Modell genutzt werden können. Auch die Überprüfung von Netzwerkbandbreiten (LAN/WAN) und der Internetzugänge im Hinblick auf ausreichende Bandbreiten ist elementar. Hier ist ein erfahrener Service Provider von entscheidender Bedeutung, da nur Praxiswissen eine Bandbreitenbedarfsabschätzung ermöglicht.

  • Services richtig managen oder managen lassen

    Insbesondere Unternehmen, die bislang wenig Erfahrung mit Dienstleistungen im IT-Bereich sammeln konnten, stehen mit Multi-Cloud-Lösungen vor einem gewissen Paradigmen­wechsel. Cloud Services und deren Management sowie die Einrichtung einer umfassenden Multi-Cloud-Architektur sind nicht trivial. Vielen Unternehmen fehlt hier entscheidendes Know-how, so dass ein sinnvoller Einsatz nur mit Hilfe von Dienstleistern möglich ist. Wichtig ist dabei, dass die Unternehmen diese Dienstleister richtig steuern, um den IT-Betrieb auch wirklich optimal sicherzustellen.

  • Best Practices und Use Cases einholen

    Multi-Cloud-Lösungen sollen den IT-Betrieb optimieren und so letztlich zu Wettbewerbsvorteilen führen. Die am Markt angebotenen Dienstleistungen und Lösungen sind jedoch sehr unterschiedlich, und nicht jedes Angebot passt zu jedem Kunden. Unternehmen sollten daher die Use Cases und Best Practices sowie die Referenzen der potenziellen Partner im Detail prüfen und ggf. auch Referenzbesuche durchführen, um vor Vertragsabschluss entscheiden zu können, ob der potenzielle Partner tatsächlich über die notwendigen Erfahrungen mit ähnlichen Architekturen und Technologien verfügt. Gerade kleine Systemhäuser erweisen sich bzgl. Multi-Cloud-Lösungen oft als relativ schwach.

 

 

 

 

 

 

Zu den weiteren Blogbeiträgen dieser Manufacturing-Cloud-Serie:

Teil 1 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 1 der Blogserie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 2 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 2 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 3 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 3 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 4 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 4 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 1 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 5 der Blogserie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 2 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 6 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 7der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld
Teil 7 der Blog-Serie: Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here