Serie Next Generation Cloud Services:
So befeuern Managed Service Provider der nächsten Generation die digitale Transformation (Teil 2)

Next Generation Managed Service Provider (MSP) unterstützen Unternehmen dabei, laufend digitale Innovationen zu entwickeln. Schließlich werden Kunden anspruchsvoller und auch die Konkurrenz schläft nicht. Wie das funktioniert, lesen Sie in Teil 2 unserer Blogserie „Next Generation Cloud Services“.

Cloud Services weiterdenken

Traditionelle Services wie Migration und täglichen, operativen Support sehen Next Generation MSPs nicht mehr als besondere Aufgabe, sondern als Selbstverständlichkeit. Ein Next Generation MSP denkt Cloud Services weiter und unterstützt über den ganzen Lebenszyklus des IT-Produkts hinweg. Er begleitet, berät und schult die Kunden. Dabei arbeitet er im engen Austausch mit ihnen, denn nur so können sie neue Technologien schnell einführen und deren Potenzial voll ausschöpfen. Unternehmen wissen natürlich, dass es unterschiedliche Clouds gibt. Allerdings fehlt den Unternehmen oft das notwendige Know-how, um die jeweiligen Stärken und Schwächen zu erkennen und sie richtig zu kombinieren. Erst dann kann eine Hybrid- oder Multi-Cloud erfolgreich genutzt werden. Während es früher durchaus Service Provider gab, die Unternehmen mit geschlossenen Systemen an sich banden, handelt der neue MSP ganz anders. Die besten und wichtigsten Features jeder Plattform kennt und bedient er kundig. Unser Team bei Rackspace verfügt beispielsweise über Zertifikate aller führenden Cloud-Plattformen. Dieses Expertenwissen kombinieren wir mit hochentwickelter Technologie, die unseren Kunden ausgefeilte Datenanalysen und somit neue Geschäftsmodelle ermöglicht.

Weitergabe von Wissen

Gerade traditionelle Unternehmen hinken in Sachen digitaler Transformation den jungen, disruptiven Wettbewerbern hinterher. So jedenfalls scheint es. Tatsächlich bedienen solche disruptiven Start-ups oft nur eine Nische, während traditionelle Unternehmen ein viel breiteres Angebot vorweisen können. Nutzen sie Technologien wie Machine Learning oder wirklich tiefgehende Datenanalysen, können sie ihren Kunden das gewünschte Digitalerlebnis – zum Beispiel Reaktion in Echtzeit – anbieten: Wer beispielsweise im Handel erfolgreich sein möchte, sollte seinen Kunden ein stimmiges Einkaufserlebnis bieten. Verwöhnt von den innovativen Shops der Amazons, Zalandos und Netflixes dieser Welt, erwarten sie an allen Kontaktpunkten eine stimmige und unkomplizierte Customer Journey. Dass die relevanten Daten über alle Kontaktpunkte und in Echtzeit ausgewertet werden ist daher essentiell. Ähnliches gilt für andere Branchen.

Tatsächlich können viele traditionelle Unternehmen heute vielfach in einem breiteren Spektrum als ihre kleineren Wettbewerber aktiv werden. Nur sind sich viele dessen nicht bewusst. Für sie geht es darum, eigene Fähigkeiten und Ressourcen zu entdecken. Gerade bei solchen unternehmensinternen Veränderungen kann der externe Berater eine echte Stütze darstellen. Zudem kämpft der Bereich IT mit einem enormen Fachkräftemangel. Unternehmen müssen also auch ihre eigenen Leute weiterbilden. Und genau dabei unterstützt ein erfahrener MSP-Provider mit stets aktuellem Wissen. Denn je ausgefeilter beispielsweise Container oder Service-Level-Architekturen werden, desto schwieriger haben es Unternehmen, den Überblick zu behalten. Ein MSP mit globaler Präsenz verfügt hier über entsprechende Erfahrung und Wissen. So wird er auch für Ihr Unternehmen zum Treiber für internes Wissen. Und das ist heute nötiger denn je: Denn Digitalisierung endet nie. Es entstehen immer neue Funktionen, die Ihre Kunden wollen und brauchen. Womöglich entdecken Sie auch ganz neue Märkte für Ihr Produkt. Sie können und sollten schon viele Jahre weiterdenken und planen. Und das ist kein Problem: Denn ein Next Generation MSP weiß, was in der Cloud steckt und begleitet Sie auf Ihrem Weg in die Zukunft.

Next Generation CloudWeitere Informationen

> Teil 1 Blogserie Serie Next Generation Cloud Services:  Das kann die neue Cloud-Generation

> Teil 3: Zahlen Sie nur, was Sie nutzen

> 5-teilige Video Serie mit James Staten, Vice President und Chief Analyst bei Forrester und Prashanth Chandrasekar, Senior Vice President and General Manager bei Rackspace.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here