Rackspace eröffnet neues Büro im Herzen von München

Ausbau des regionalen Standorts durch neuen Firmensitz und weitere Experten

Rackspace investiert weiter in den Ausbau seines Deutschlandgeschäfts. Neben dem gerade abgeschlossenen Umzug in ein neues, größeres Bürogebäude im Herzen Münchens will der Managed Service Provider auch personell weiter kräftig wachsen.

In den kommenden Monaten wird Rackspace mehr als 100 Experten einstellen. Das Unternehmen wird eine Vielzahl von Positionen neu besetzten, darunter Cloud-Experten für den Vertrieb, Solution Architects und den Ausbau des Professional Services Team vorantreiben.

 „Der Cloud-Markt in Deutschland wächst rasant. Wir sehen eine massive Nachfrage von Unternehmen nach verlässlichen Partnern, die lokale Expertise bieten sowie über die Breite, Tiefe und Größe verfügen, um sie in jeder Phase ihrer Cloud-Reise zu unterstützen. Unsere bedeutende Investition in Kompetenzen und unser neues Münchner Büro zeigen das hohe Engagement von Rackspace, seinen deutschen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten“, sagt Jens Puhle, Sales Director bei Rackspace Germany.

Seit Mitte des Jahres verantwortet Jens Puhle als Sales Director bei Rackspace Germany die Vertriebsaktivitäten in Deutschland sowie die Weiterentwicklung des Standorts. „Der Erfolg bei unseren Kunden gibt uns Recht, dass es gerade im deutschen Markt unerlässlich ist, zusammen mit dem Kunden eine für ihn passgenaue Cloud-Strategie zu entwickeln und ihn auf der Reise in die digitale Transformation zu begleiten“, betont Jens Puhle. „Neuartige Technologien bedingen neue Geschäftsmodelle und stellen viele Unternehmen vor komplett neue Herausforderungen – dies gilt es mit langjähriger Expertise und Know-how zu unterstützen.“

RNeues Rackspace Büro Münchenackspace hat seine Position im deutschen Markt weiter gefestigt – insbesondere aufgrund des Ausbaus des regionalen Teams – und gehört zu den führenden Managed Cloud Providern. Das bestätigen auch die aktuellen Rankings der größten Analystenhäuser, wie zuletzt Crisp Research in ihrem Crisp Vendor Universe 2018 Cloud Computing, bei dem Rackspace gleich in drei Marktsegmenten als Accelerator ausgezeichnet wurde – „Managed Public Cloud Provider”, „Managed Hybrid Cloud Provider” und „Managed Kubernetes & Container Services”.

Rackspace arbeitet erfolgreich mit allen großen Cloud Providern wie Google Cloud, AWS und Microsoft und eng mit Technologie-Partnern wie VMware, RedHat, Dell / EMC, Akamai und Sitecore zusammen.

Danke für die Fotos Monica Bernau, Business Development Executive bei Rackspace.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here