Rackspace ist Accelerator für Managed Public Cloud und Managed Hybrid Cloud

Aktueller Crisp-Marktreport bestätigt Rackspace als Thought Leader

Jetzt haben wir es auch für Deutschland schwarz auf weiß: Der renommierte Marktreport „Crisp Vendor Universe 2018 – Cloud Computing Anbieter & Dienstleister im Vergleich“ hat uns als Thought Leader für die Public und Hybrid Cloud bestätigt. In den Kategorien „Managed Public Cloud Provider”, „Managed Hybrid Cloud Provider” und „Managed Kubernetes & Container Services” wurden wir in diesem Jahr erstmalig als Accelerator eingestuft. Nur zwei von insgesamt 108 aufgenommenen Anbietern wurden dabei sowohl im Umfeld der Managed Public- als auch der Managed Hybrid Cloud bewertet.

„In Anbetracht des Zeitrahmens, in dem wir unser Business transformiert und unsere Aktivitäten in Deutschland mit einem gleichzeitig sehr hohen Engagement für unsere Kunden vorangetrieben haben, ist es eine große Errungenschaft für uns, nun im führenden Accelerator-Quadranten eingestuft zu sein“, erklärt Jens Puhle, Sales Director Germany bei Rackspace. „Dies bestätigt unsere Position im deutschen Markt und zeigt, dass wir – insbesondere aufgrund des Ausbaus des regionalen Teams – nun auch hier zu den führenden Managed Cloud Providern zählen. Unsere Provider- und Cloud-Strategie wollen wir langfristig weiterverfolgen, um so zu einem der führenden Cloud-Partner in Deutschland zu werden.“

Das zeichnet Rackspace aus

Der Crisp-Marktreport dient IT-, Digital- und Business-Entscheidern als unabhängige Orientierungsgrundlage bei der Auswahl von Technologie-Stacks, Service- sowie Produkt-Angeboten. Als allgemeine Stärken von Rackspace hebt er folgende hervor:

  • Das „umfangreiche Infrastruktur- und Service Portfolio durch die Abdeckung von Public, Private, Hybrid und Multi-Cloud-Szenarien“
  • Das „breite Partnernetzwerk auf Technologie und v.a. Cloud-Providern wie AWS, Microsoft, Google, Alibaba mit hohem Zertifzierungsgrad“
  • Das „hohe Synergiepotential durch breites Enterprise Offering und Kompetenzen auf Infrastruktur- und Applikationsebene“

Im Marktsegment Managed Public Cloud entwickelt sich Rackspace laut Marktübersicht aufgrund einer ausgereiften Public-Cloud-Kompetenz immer mehr zu einem attraktiven Partner vor Ort und wird ebenfalls im Bereich Managed Hybrid Cloud mit seinem Portfolio als Option für viele Unternehmen gesehen. Auch im Bereich Managed Kubernetes & Container Services erweitert Rackspace sein Angebot immer weiter um offene Services.

Lesen Sie hier mehr zum „Crisp Vendor Universe 2018 – Cloud Computing Anbieter & Dienstleister im Vergleich“:

https://www.crisp-research.com/cloud-vendor-universe-update-und-ueberblick-zu-den-strategischen-marktsegmenten-fuer-cloud-computing/

https://blog.rackspace.com/de/rackspace-verkuendet-einstufung-als-accelerator-fur-managed-public-cloud-und-managed-hybrid-cloud-im-renommierten-crisp-marktreport

 

Die Executive Version des Reports mit weiteren Details zu den Bewertungen steht hier zum Download bereit:

https://go.rackspace.com/cloud-anbieter-im-vergleich.html

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here